Alles rund um Geschichten und RPG´s. Jeder ist herzlich willkommen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 "Be my Master"

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
AutorNachricht
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 8:50 am

Jetzt fing ich an belustigt zu lachen und fragte: "hmmm hast du nicht noch während des Sexx rum geheult, weil er zu groß ist und bin ich nicht ständig gegen dein Muttermund gestoßen? Also was soll der Kack jetzt? Beherrsch dich, wenn du nicht willst, dass ich dich mit meinem Schwanz erziehe, kleine Schlampe!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin


Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 8:59 am

Ich dachte nicht mehr nach, handelte nur noch. udn im nächsten moment hatte er meine Hand an seiner Wange udn es machte Klatsch!
Ich hatte ihm eine ordentliche Ohrfeige verpasst.
"Pass ganz genau auf was du sagst, Wichser! Nicht das ich dir dein Stummelchen sonst mal abschneide. Will doch eh keine Sau haben. udn mir kannst du eh nicht drohen, Schlappschwanz!", fauchte ich ihn an, drehte mich um und verschwand aus der Küche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 9:51 am

Sie hatte mich provoziert und es war mir egal, was passieren würde. Ich zog ihr Handtuch wieder weg, zog mir schnell die Hose runter und drang in ihre trockene Möse ein. Mein Schwanz war zwar noch halb, aber umso mehr ich mich in ihr bewegte und ihr Schmerzverziertes Gesicht sah, erregte es mich noch mehr, sodass ich auch die Hände auf ihre Brüste drückte und ordentlich durchknetete. Es gefiel mir sie so leiden zu sehen. "Pass auf, nur wiel deine Mutter im KH ist, denk nicht das ich mich dir gegenüber anders verhalten würde, klar?!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin


Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:00 am

Ich schrie vor Schmerz auf und umso länger und doller er zustieß, umso mehr schmerzte es. irgendwann merkte ich auch, das es etwas warmes an meinen bein herunterlief. Und als ich nach unten sah, entdeckte ich Blut!
Ich schrie immer mehr und fing sogar an zu weinen.
"Ich hasse dich!", schrie ich immer wieder und der Schmerz wurde einfach nicht besser. nicht mal durch das Blut, wodurch es ja jetzt feuchter war. Es war ein stechender und reißender Schmerz, der meinen Körper immer mehr lähmte.
Irgendwann konnte ich einfach nciht mehr, fiel mit ihm nach vorne udn wir landetetn hart auf den Boden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:03 am

"Sieh mal einer an, du warst ja immer noch Jungfrau, das erklärt einiges." DAnn grnste ich sie frech an, spritze volle Kanne in sie und drehte mich um. "Ach, du kannst ruhig schwanger werden, bin mir sicher, dass unsere Eltern sisch sehr drauf freuen würden." Somit zog ich die Hose hoch und verließ die Wohnung. Bock auf TV Abend hatte ich jetzt nicht mehr. Wollte nur weg und dem Alltag flüchten. Oder besser... ihr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin


Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:08 am

sie war nciht mehr jungfrau XD...es war nur so das er sie blutig gefickt hat durch die trockenheit, sowas tut höllisch weh XD

Ich blieb einfach so liegen und krümmte mich zusammen.
Schwanger? Nein, das würde ich niemals zulassen. nicht von so einen Mistkerl!
Wenn ich schwanger sein sollte, würde ich das Kind eigenhändig schon in meinen bauch töten.
Und um genau das schon vorab zu tun, nahm ich mir Alk und trank alles aus in kurzer zeit.
Ich war vollkommen betrunken und wurde daraufhin im Wohnzimmer ohnmächtig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:14 am

geht das? haaha naja der kann ja glauben was er will xD aber krass...


Irgendwann während ich mit den Jungs Alk trank und wir feierten mit ein paar Weibern rum machten, kam ein Anruf. Es war mein Vater. Widerwillig ging ich dran und er befah lmir sofort nach Hause zu fahren. Er war auf 180. Genervt verabschiedete ich mich, stieg in mein Wagen ein, fuhr nach Hause und er gab mir gleich als erstes ne Ohrfeige und erzählte mir, wie er sie vorgefunden hatte. Splitternackt, voll gespermt und besoffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin


Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:17 am

jups, leider geht sowas...wenn der schwanz trocken is udn die fotze, ist es natürlich so, das es nicht gleitet und dadurch reißt die haut =(


Ich bekam davon ja kaum etwa smit. Seine Mutter hatte mich unter die Dusche gestellt, wo ich sauber wurde udnd ann hatte ich mich erst einmal über den Klo ausgekotzt.
Alles tat so höllisch weh udn als ich ihn dann hörte, zuckte ich heftig zusammen.
"Keine Sorge, ich rede mit ihm", sagte siene Mutetr udn ging mit hin.

Mutter.
"Was hast du dir eigentlich dabei gedacht?", herrschte ich meinen Sohn an und sah ihn böse an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:31 am

hmmm ist das dir etwa schon mal passiert? Das ist ja krass... was ein Arsch


"Man, fickt euch mal alle. Was soll der Scheiß?"
Mein Vater schlug mich erneut und drohte mir: "Wenn du sie nicht heiratest, bring ich dich eigenhändig um und ich meine das auch ernst, verstanden?" Er sah mich mit roten, zornigen Augen an und ich seufzte bloß genervt. "Dann bring mich doch um." Doch anders als ich gedacht hätte, rief er unseren breit gebauten Chaffeur und dirigierte ihm: "Bring ihn um." Der Typ sah ihn ungläubig an, aber als mein Vater nickte kam er auf mich zu und ohne das ich mich überhaupt wehren konnte, schlug er kräftig auf mich ein und meine Mama bleib auch ruhig. Gott, mir tat mein ganzer Körper weh! Was war das denn für ein Scheiß? "Okay, okay. Ich werde sie heiraten!", schrie ich irgendwann und presste mir fest auf die Lippen, um nicht sofort los zu heulen und dann kam er zu mir an, zog mich an den Haaren hoch und grinste mich spitzbübisch an. "Braver Junge."

Zwei Wochen später

Er hatte mich so weit, ich saß nun hier im Standesamt und hoffte nur das sie nicht kommen würde. Als er noch gecheckt hatte, dass ich sie ENTJUNGFERT hatte, wollte er unbedingt, dass ich sie in unsere Familie einweiste und jetzt musste ich wirklich dieses Stückchen Elend heiraten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 28
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:42 am

jups, ist es mir...ich wurde mit 16 vergewaltigt und dabei ist es passiert. das ist wirklich serh grausam sag ich dir.

ich konnte es noch immer nicht fassen! Da musste ich diesen Mistkerl auch noch heiraten? Was hatte ich denn bitteschön verbrochen, um so bestraft zu werden?
Die letzten zwei Wochen waren die reinste Hölle. Natürlich hatte ich mich geweigert, auch wenn ich mich darüber gefreut hatte, das er verprügelt wurde, doch nun hatte ich die Arschkarte gezogen... Ein ganzes Leben mit ihm? Das würde ich niemals überleben. Er war so brutal und ich hatte Angst vor ihm. Auch wenn ich das niemals ihm gegenüber zugeben würde. Das fehlte auch grad enoch.
Und heute war der tag der Hochzeit. Notgedrungen hatte ich mir ein schlichtes, weißes Kleid ausgesucht, das mit perlen an der Corsage bestickt war. Eigentlich ein schönes Kleid, wenn man denn aus Liebe heiraten würde.
Und nun war es auch so weit.
ich zitterte heftig udn wünschte mir auf der Stelle tot um zu fallen.
Die Türen zum Raum gingen auf und ich sah ihn schon dort warten. Er sah noch weniger erfreut aus als ich es tat. Natürlich hasste er mich jetzt dafür, aber er war auch selbst schuld!
Ich ging nach vorne neben ihn zum Tisch.
Der Standesbeamte sah uns beide wissend an udn begann dann.
"Wollen Sie, ....... So anworten sie mit ja." Alles bekam ich gar nciht mit, da ich mich wie in Trance fühlte.
"Ja", flüsterte ich nur mit brchiger Stimme udn senkte den Blick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:51 am

oh neeein... dein erstes mal? Sad


Nachdem sie ja gesagt hatte, könnte ich echt heulen. Ich wurde um meien Privatsphäre, um mein Lebensstil beraubt. Aber das würde sie zurück kriegen! Ich wollte gerade mit nein antworten, als ich den Chauffeur meines Vaters sah und widerwillig auch ein leises "Ja" von mir gab. Zu Hölle mit so etwas!
"Hiermit erkläre ich Sie zu Mann und Frau.", bekam er noch raus, reichte ihr die Ehekunde und ich stand wütend auf und lief raus, wo meine Jungs mir nach kamen und ich voller Zorn gegen ein Baum boxte. "Verdammt, ich werde noch wahnsinnig!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 28
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 10:56 am

ja =(


Nachdem er auch ja gesagt hatte, fühlte ich mich wie geschlagen. Warum hatte er nicht einfach nein gesagt? Er tat doch immer so stark udn all das!
ich hasste ihn immer mehr.
Als seine Eltern mir dann gratuliert hatten, ergriff auch ich die Flucht und st+rmte aus dem Gebäude.
Ich sah ihn, meinen Mann, bei seinen Jungs udn wurde noch wütender. Mit meinen Klied, und ich sah wirklich sehr schön darin aus, ging ich zu ihm, drehte ihn um, da er mit den Rücken zu mir stand, und drückte ihn an den Baum.
"Warum hast du Vollpfosten ja gesagt? Weißt du eigentlich wie sehr ich dich dafür hasse? Du bist einfach nur widerlich und Abschaum! Und dnek nicht, das du mich jetzt einfacher ficken kannst! Jetzt hast du zwar als mein mann das Recht ddazu, aber ich werde es nicht zulassen! Beim letzten mal hast du mich halb tot gefickt! Und sollte ich scwanger von dir sein, wird dieses Kind sterben in meinen Bauch!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 11:07 am

"Denkst du das ich Lebensmüde bin du Nutte? Mir wurde um mein Leben gedroht und ich hänge nun mal sehr da dran du behinderte Nichtswisserin!", schrie ich sie zurück an und drehte uns so um, dass se nun am Baum lehnte. Dann fing ich an zu lachen und fragte die Jungs: "Habt ihr gehört was sie gesagt hat?" Ich fand es witzig und fügte streng hinzu: "Es ist mir scheiß egal, was du mit dir oder dem Kind antust, für mich ändert sich nichts!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 28
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Di Dez 10, 2013 11:12 am

ich zitterte sofort wieder, ließ mir aber nichts von meiner Angst udn Unsicherheit anmerken.
"Es ist dir egal, wenn ich dein kind töte? So kalt kannst nicht mal DU sein!", meinte ich nur dazu udn fühlte mich wie in der Falle. Egal was ich auch versuchen würde, aus dieser Situation würde ich niemals wieder raus kommen. So viel war sicher.
Doch plötzlich tauchte seine Mutter hinter uns auf.
"Deine Mutter...Sie ist...ist...", sagte sie stammelnd udn ich wusste was sie sagen würde.
"NEIN!", schrie ich, schubste meinen mann weg udn rannte dann einfach los.
Fast hätte mich ein Auto erwischt, doch es war mir egal.

Mutter:
Ich sah meinen Sohn an.
"Schatz, bitte! Kümmer dich um sie...Vernünftig."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Mi Dez 11, 2013 5:28 am

"Vernünftig? Ich werde mich überhaupt nicht um sie kümmern! Ihr habt mich dazu gezwungen sie zu heiraten, dann kümmert ihr euch auch darum, dass es so läuft, wie ich es will!" Somit lief ich mit meinen Jungs zu meinem Wagen und wir fuhren weg. In nen Club, ich brauchte mal etwas Alk in meinem Körper.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 28
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Mo Jun 09, 2014 11:48 pm

Es war mir so scheiß egal wohin ich rannte, ich musste einfach nur weg. Auch zum Krankenhaus wollte ich auf keinen Fall zurück. Es wäre einfach zu schmerzhaft. Vater war schon tot, Mutter nun auch. Und ich hatte jetzt einen Mann, der mich genauso sehr hasste, wie ich ihn.
Was wäre, wenn ich wirklich schon schwanger wäre? Natürlich würde ich es nicht haben wollen!
Irgendwann kam ich bei ihm zuhause an und ging erschöpft in mein Zimmer. Ich musste mcih dringend ablenken. Und wäre es auch nur für eine Sekunde.
So zog ich mich shcnell um, wobei ich das Hochzeitskleid auch noch absichtlich zerschnitt.
Ich donenrte mich ziemlich auf, sehr heiß und verrucht. Und fuhr dann in den Club, wo mein Mann und seine Jungs meistens waren.
Dort kippte ich mir sofort ein paar Drinks hinter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   So Jun 22, 2014 9:18 am

Mit den Jungs ware wir auf der Tanzfläsche, tanzten ein wenig mit heißen geilen Weibern rum, welche ihre Ärsche an uns rieben und uns ordentlich aufgeilten. Es gefiel mir wirklich sehr, dass ich trotz das ich nun verheiratet war, mein Leben angenehm leben konnte. Gerade wo ich mit der ienen an die Bar ging und ihr etwas bestellte, sah ich jedohc meine Ehefrau und wie billig sie da so rum saß störte mich gewaltig. Also ignorierte ich das Weib neben mir, lief auf sie zu und packte sie grob am Arm. "Was soll diese Scheiße? Aber sonst geht es dir gut, ja?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 28
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Mo Jun 23, 2014 9:32 am

Überrascht shcnappte ich nach Luft.
"ohh, was machst du denn heir?", fragte ich nun gespielt und grinste breit.
"Und das siehst du doch. ich amüsiere mich ein wenig. Nur um mich abzulenken. Und außerdem kann cih ja wohl genauso leben wie mein Mann!" Mann betonte ich noch extra und warf mit der freien hand meine haare zurck.
"Wenn du mir nicht treu bist, muss ich dir auch nciht treu sein. So einfach ist das."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Mo Jun 23, 2014 9:54 am

"Alles klar du schlampe..dann komm mal her.:, forderte ich sie auf und zog sie an der Hand hoch zu mir und schlenderte direkt nach draußen zu meinem Wagen. "Was bildest du dich eigentlich ein? Wieso willst du rum ficken, wenn du so einen mann wie mich hast? Sinn?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 28
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Sa Jun 28, 2014 8:22 am

Ich musste einfach lachen. Es war zu komisch, was er da fragte.
"Wieso ich rumficken will, obwohl ich so einen Mann wie dich habe? Ernsthaft?! Eben, WEIL DU mein Mann bist!", sagte ich noch imemr lachend.
"Du weißt doch gar nicht, was es bedeutet, nur EINE Frau zu haben. Du hast shcon immer nur das gesehen, was du sehen wolltest. Hast dir einfach genommen, was du wolltest. Es war dir bisher immer egal, wie die Leute wegen dir leiden müssen."
Ich holte tief Luft.
"Und ich werde andere Männer haben, NUR, weil du andere Frauen haben wirst. Wenn du mir treu sein würdest, dann bräuchte ich keine anderen. Aber das willst du nicht."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
essi933



Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 07.07.13

BeitragThema: Re: "Be my Master"   Sa Jun 28, 2014 9:41 am

"Lass uns scheiden.", das war einzige was ich sagte, nachdem ich ihr geduldig zugehört hatte. "Das macht doch alles kein Sinn."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Be my Master"   

Nach oben Nach unten
 
"Be my Master"
Nach oben 
Seite 5 von 5Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 Ähnliche Themen
-
» Mercedes-Benz Actros Öl Master (Monster)
» DAF Master Truck 1:24
» Tatra 813 AD350 von Master Model Bron
» Master Modell Brno
» STAR WARS "Millennium Falcon" - 1/72 by Revell Master Series

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MissysWorldOfBooks :: RPG´s aller Art :: RPG Welt-
Gehe zu: