Alles rund um Geschichten und RPG´s. Jeder ist herzlich willkommen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 "Scheiße! Schon wieder so ein sexy Biest"

Nach unten 
AutorNachricht
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 27
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: "Scheiße! Schon wieder so ein sexy Biest"   Mo Apr 01, 2013 12:13 pm

Vorwort!

Hallo meine Liebsten Leser *__*

Ich hatte grade ein mehr als nur interessantes "Gespräch" und dabei ist diese Geschichte bei raus gekommen!
Also es ist nicht nur alleine meine Idee, sage ich gleich mal dazu. Ich bedanke mich hiermit schon mal sehr herzlich bei mondschein333 für ihr helles Köpfchen Wink
Ohne sie, wäre dies hier gar nicht erst entstanden und ich kann echt nicht zu viele Worte des Dankes aussprechen.
Vor allem wäre ich merkwürdigerweise niemals auf den Titel gekommen *grins*
Könnt mich deswegen ruhig auslachen! : D

Aber ich will auch gar nicht so viel jetzt vorweg sagen.
Ich schlage vor, das ihr es einfach selbst liest ^^

Eure Missy

Cover:


Zuletzt von MIssyLi am Mo Apr 01, 2013 8:30 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 27
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Scheiße! Schon wieder so ein sexy Biest"   Mo Apr 01, 2013 12:35 pm

Prolog



Habt ihr euch auch schon mal gefragt, was Männer eigentlich so zum heulen bringen könnte?
Und wenn sie es dann wirklich mal tun, warum es uns nicht gefällt?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach. Man möchte meistens das, was man nicht bekommen kann. Und wenn man es doch dann irgendwann hat, findet man es wieder langweilig.
Das liegt ganz einfach in der Natur, der Frau!
Genauso wie, dass wir der Meinung sind, sei sie auch noch so wahr, wir wären das sehr viel klügere Geschlecht.
Nicht umsonst heißt es doch: An der Seite jedes großen Mannes steht eine Frau!

Vermutlich haben sich bisher nicht all zu viele Frauen überhaupt Gedanken darüber gemacht, was dieser Satz bewirkt und was er eigentlich sagen will!
Ja, ich habe Recht? Natürlich habe ich das! Immerhin bin ich selbst eine und bis vor kurzen habe ich auch keine Sekunde daran verschwendet, was dies alles bedeuten könnte oder würde.
Wozu auch? Wenn man alles immer sofort wüsste, müsste man sch nicht die Mühe machen es heraus zu finden, was wiederum auch heißt, wir haben zeit für ganz andere Sachen.
Dinge die uns viel wichtiger erscheinen als über einen einzelnen Satz nach zu denken.

Aber ist es wirklich nur ein einziger Satz, der solche Fragen aufwirft?
Fragen nach dem wie, warum, weshalb?
Ich glaube eher weniger. Vor allem da das weibliche Gehirn wissenschaftlich erwiesen, um einiges komplexer zu sein scheint, als Man(n) annehmen würde.

Das sieht man auch immer wieder im ganz gewöhnlichen Alltag. Was tut der Man (in der Regel) wenn er von der Arbeit nach Hause kommt?
Korrekt!
Er zieht die Schuhe aus(was allerdings meist eine seltene Angewohnheit ist) und setzt sich auf die Couch!
Selbstredend erwartet er dann auch noch, dass das Essen bereits fertig ist und für ihn angerichtet wurde.
Dazu muss es ihm auch noch schmecken.
Und wehe man kommt dann nur mit einer einfach, aber dennoch sehr leckeren, Suppe an!
Dann beginnt die Hölle!
Also ist Frau immer gleich so schlau und kocht ein deftiges Essen, das den Herrn der Schöpfung (wie sie sich nur selbst bezeichnen) bestens schmeckt, ihm gut bekommt und auch noch satt macht.
1: 0 für uns! Wir hatten es schon vorher gewusst und somit eine weltweite Krise im Keim erstickt.

Oder noch ein Beispiel für unsere überragende Klugheit.
Es ist Samstag und Fußball läuft im Fernseher!
Jede Frau kennt es, fast alle hassen es. Am schlimmsten allerdings ist dieser Zustand, wenn Man(n) auch noch seine besten Kumpel von der Kneipe nebenan, eingeladen hat.
Was wird nun von uns als Frau erwartet?
Korrekt!
Das Bier muss schon gut gekühlt im Kühlschrank stehen! Und wehe es ist nicht die richtige Temperatur oder/und die Chips dazu fehlen!
Manno man, in der Haut einer solchen Frau möchte ich nun wirklich nicht stecken...

Am besten regen die Herrn sich ja immer auf, wenn Frau mal wieder shoppen war und sich neue Schuhe gegönnt hat. Sie verstehen einfach nicht, das man dieses Paar unbedingt brauchte, da es zu dem, ebenfalls neuen, Kleid passt!
Was die lieben Männer dann nach einer Weile gar nicht mehr mitbekommen, sei es weil es sie nicht interessiert, oder aber, weil ihre Gedanken mal wieder ganz woanders waren(vielleicht bei den Brüsten von Megan Fox), das sie genau dieses Outfit beim nächsten Besuch im Restaurant bis zum Himmel loben!

Und da soll Man(n) noch ein einziges Mal behaupten, er würde zuhören und sich auch Sachen merken können, die uns Frauen besonders wichtig sind.
Nichts da!
Alles nur leeres Gerede. Und das sage ich nicht einfach nur so. Wir sehen ja anhand dieser kleinen Beispiele, das nichts, aber auch rein gar nichts, frei erfunden ist.
Und sicherlich würde sich noch einiges mehr finden lassen, wenn wir uns nur winzige fünf Minuten Zeit nehmen würden und darüber nachdenken.


Und in diesem Sinne verabschiedete ich mich für diese Woche und wünsche euch noch viel Spaß mit euren Supermännern daheim.

Eure Missy!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
MIssyLi
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6007
Anmeldedatum : 07.01.13
Alter : 27
Ort : Die Muddastadt xD

BeitragThema: Re: "Scheiße! Schon wieder so ein sexy Biest"   Mi Jul 03, 2013 11:12 pm

Kapitel 8


Ich stand vor meinen großen Kleiderschrank und wusste einfach gar nicht, was ich anziehen sollte.
Was brauchte ich bei ihm? In seiner Nähe...!
Das war wirklich zum verrückt werden. Ich kannte ihn ganz und gar und dennoch würde ich eine ganze Woche mit ihm alleine verbringen. Und wenn er ein Serienmörder war? Oder mich vergewaltigen wollte? Vielleicht sollte ich auch seine Sklavin werden!
Bei all meinen Gedanken wurde ich vollkommen rot und grade beim letzten, spürte ich ein freudiges Kribbeln.
Was hieß das denn jetzt?
Wollte ich etwa seine Sklavin spielen? Nein, das war eigentlich ganz und gar unmöglich! So tief war ich nun wirklich noch nicht gesunken, aber vielleicht könnte ich so tun als ob. Dann hätte ich einen ziemlich guten Trick in der Hand. Und vor allem konnte ich die Regeln dafür selbst bestimmen. So wüsste ich immer, wann ich nein sagen musste und wann nicht.
Der Gedanke gefiel mir immer besser umso mehr ich darüber nach dachte.
Im Grunde war es sehr simpel: bis zu einem bestimmten Punkt würde ich tun was er wollte, auch wenn es etwas abstrus wäre. Und ginge er zu weit, würde ich einfach gehen. Und ich hätte die Wette gewonnen.
Nun ging es mir schon viel besser nachdem ich das mit mir selbst geklärt hatte.
Ich spürte sofort wie ich wieder ruhiger wurde.
Eilig nahm ich meinen Lieblingskoffer, einen schön großer mit wilden Leopardendruck, und legte ihn offen ins Bett.
Aus meinem Schrank fischte ich mir hauptsächlich ziemlich freizügige Kleidung und packte sie ordentlich in den Koffer. In diesem Punkt war ich eine sehr typische Frau, denn diese Ordnung diente nur dazu, das mehr hinein passen würde. Aus keinen anderen Grund!
Ich würde diesen arroganten Macho schon zeigen, was es hieß, sich mit mir anzulegen. Seine erste Wette mit einer Frau wie mir, würde auch seine letzte werden.
Und dabei kannte er nicht mal meinen richtigen Namen.
Ja, Christin war nicht mein echter Name, aber schon ziemlich nah dran. Ich wollte einfach nicht, das irgendein Leser vielleicht auf die Idee kam, mich zu finden und vielleicht auch, wenn er gegen mich war wie der Mann unten im Wohnzimmer, etwas finden würde um mich fertig zu machen.
Nicht das es da etwas gäbe, aber man konnte nie wissen. Vielleicht störte den ein oder anderen ja sogar die Farbe meiner Unterwäsche!
In dieser kranken Welt konnte man das ja nie wissen. Und erst recht nicht in meinen Job. Jedes einzelne Wort konnte jederzeit falsch ausgelegt werden. Nein, darauf hatte ich absolut keinen Bock.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://missy-lovely-world.blogspot.de/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: "Scheiße! Schon wieder so ein sexy Biest"   

Nach oben Nach unten
 
"Scheiße! Schon wieder so ein sexy Biest"
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schon wieder ein Schlepper
» Schon wieder ein Flashmob
» MTS 82 schon wieder Kupplungsschaden die 3 !!!!!!!
» Hilfe schon wieder Blasen im Klarlack
» ...schon wieder ein poln. Feldbahn-Knaller von Eurosprinter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
MissysWorldOfBooks :: Geschichten/Bücher :: Meine Geschichten M.S. Night-
Gehe zu: